Registrieren Sie Ihre eigenen 0800/032/Lokale/Internationale Nummern direkt online
      Rufen Sie gebührenfrei an:
      0800 3305106

      Geisteranrufe

      Veröffentlicht in Servicenummers

      Geisteranrufe: Das Telefon klingelt, Sie antworten und die Verbindung wird sofort getrennt. Sind Geisteranrufe gefährlich? Und was können Sie dagegen tun?

      Sie haben es vielleicht bereits erlebt. Das Telefon klingelt, Sie antworten, und die Verbindung wird sofort getrennt. Sie werden dann sehen, dass der Anruf von einer fremden Telefonnummer wie 101 oder 1001 kam. Wir nennen diese Anrufe Ghostcalls. Ghostcalls wird im Deutschen mit Geisteranruf übersetzt. Es klingt angsteinflößen, aber ist es das auch, oder ist es einfach nur nervig?

      Was genau verursacht Geisteranrufe?

      Wenn Sie über das Internet telefonieren, erfolgt der Telefonverkehr nicht über die herkömmliche Telefonleitung, sondern über Ihre Internetverbindung. Das heißt, es besteht auch eine Verbindung zu Ihrem Router. Über Ihren Router werden ständig Daten zum und vom Internet gesendet.

      Theoretisch können diese Datenpakete auch über den Telefonanschluss gesendet werden. Schließlich läuft dieser auch einfach über Ihren Router. Bei den Geisteranrufe wird Ihrem Telefon ein Datenpaket angeboten, welches dann mit einer merkwürdigen Nummer (z. B. 101 oder 1001) Ihr Telefon zum Klingeln bringt. Wenn Sie den Anruf entgegennehmen, wird die Verbindung sofort getrennt. Also eine Art Geisteranruf, der den Namen Ghostcall erklärt.

      Sind Geisteranrufe gefährlich?

      Geisteranrufe sind nicht direkt gefährlich und können ab und zu von selbst vorkommen. Es ist jedoch auch möglich, dass jemand absichtlich über Ihren Router eine Verbindung zu Ihrem Telefon herstellt. Dies könnte zum Beispiel ein Hacker sein. Sie können nicht erkennen, ob es sich bei dem Geisteranruf um einen versehentlichen Anruf, oder um einen Hacker bei der Arbeit handelt. Obwohl es selten vorkommt, könnte ein solcher Hacker in Ihrem Namen sogar andere Telefonnummern anrufen, einschließlich teurer Telefonnummern im Ausland.

      Kann ein Geisteranrufe verhindert werden?

      Um jede Gefahr auszuschließen, möchten Sie natürlich, dass diese Geisteranrufe so schnell wie möglich unterbunden werden. Aber ist das auch möglich? Ja, wahrscheinlich schaffen Sie es sogar alleine, allerdings erfordert es viele technische Anpassungen an Ihrer Firewall. Bei der manuellen Anpassung Ihrer Firewall müssen Sie besonders akribisch sein, da Sie versehentlich die Tür für böswillige Personen öffnen könnten.

      Nie wieder unter Geisteranrufe leiden mit Belfabriek

      Wenn eingehende Anrufe nicht direkt über Ihren Router, sondern über den Cloud-Dienst von Belfabriek an Ihr Telefon gesendet werden, sind Geisteranrufe nicht möglich. Ihre Telefonnummer befindet sich in den sicheren Händen von Belfabriek, gehostet in der Cloud. Eingehende Anrufe werden sofort weitergeleitet, gehen jedoch durch die Cloud von Belfabriek. Dies macht es einem Hacker unmöglich, direkt über Ihren Router auf ein Telefon zuzugreifen.

      Wenn bei Ihrem aktuellen Anbieter Geisteranrufe auftreten, können Sie sich jederzeit an Belfabriek wenden. Zum Beispiel kann Ihre Nummer in die Cloud der Belfabriek portiert werden, wodurch Geisteranrufe sofort unterbunden, und Ihre Telefone vor böswilligen Parteien geschützt werden.

      Verwandte Artikel:

      Auswahlmenü tipps für Unternehmen

      3 Möglichkeiten, Ihr Auswahlmenü zu verbessern

      Eingeordnet Servicenummers

      Bei unseren Kunden können wir seit Jahren mitverfolgen, dass ein perfektes Anruf-Routing nicht nur beim Anrufer, sondern auch beim Mitarbeiter zu wesentlich mehr...

      Telefonzentrale für Unternehmen: Ist es die richtige Wahl für KMU?

      Eingeordnet Servicenummers

      Überlegungen, ob Sie eine geschäftliche Telefonanlage für Ihr Unternehmen wählen sollen oder nicht. KMU telefonanlage oder VoIP?