Registriere deine eigenen 0800/032- und lokalen Nummern direkt online!

Deutschland:0800 3305106
Österreich:0800 07 01 83
International:+3170-3111050
0800 oder 0900 nummer beantragen

Anrufen mit einem Softphone

  • Die neue Art, Anrufe zu beantworten

  • Auf jedem Smartphone oder Computer möglich

  • Einfach zu verwalten

Telefonieren mit einem Softphone

Bist du auf der Suche nach der "ultimativen" Softphone-Lösung für dein Unternehmen? Oder bist du mehr oder weniger zufällig auf dieser Seite gelandet, weil du den Begriff immer öfter hörst, aber nicht genau weißt, was er bedeutet? Wir haben alles für dich!

Zunächst die Grundlagen: Ein Softphone kann in fast allen Situationen Tischtelefone (Hardphones) ersetzen. Und es macht Schluss mit den Geräten, die auf dem Schreibtisch verstauben. Der Begriff Softphone setzt sich aus den Wörtern "Software" und "Telefon" zusammen. Ein Softphone ist eine Software, die du auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone installierst. Und du kannst damit telefonieren, genau wie du es von einem Tischtelefon gewohnt bist!

Nach der Installation auf (zum Beispiel) einem Smartphone hast du ein zweites Telefon in Betrieb. Das nicht über deine Handynummer, sondern über die Firmennummer erreichbar ist. Ideal, wenn du und/oder deine Mitarbeiter oft unterwegs sind. Oder wenn du keine Anrufe über deine Handynummer tätigen möchtest.

Regelmäßige Updates

Wie oft wird dein Tischtelefon aktualisiert? Wahrscheinlich lautet die Antwort "selten oder nie". Softphone-Apps erhalten regelmäßige Updates und damit neue Funktionen oder Verbesserungen.

Praktisches Adressbuch

Tischtelefone haben meist nur ein begrenztes Adressbuch. Und es ist sehr mühsam, Kontakte hinzuzufügen, zu bearbeiten oder zu löschen. In vielen Unternehmen werden die Kontakte gar nicht gespeichert. Zu lästig! Mit einem Softphone ist das viel einfacher. Außerdem können die Kontakte direkt mit Kollegen geteilt werden. Und wichtige Daten gehen nicht verloren.

Preisvorteil

Wie bereits erwähnt, kostet ein Deskphone leicht 75 Euro oder mehr, während ein Softphone in deinem Abonnement enthalten ist, inklusive Updates. Außerdem gibt es keine Hardware, die nach ein paar Jahren ausgetauscht werden muss! Einfache Einführung innerhalb einer Organisation Statte alle Mitarbeiter mit einem Tischtelefon aus, erstelle Anrufpläne und weise Nebenstellen zu. Es ist viel Arbeit, ein herkömmliches Telefonnetz aufzubauen und zu warten. Die Installation eines Softphones ist viel einfacher. Herunterladen, Benutzernamen und Passwort eingeben und fertig.

Kein zusätzliches Gerät im Netzwerk

Jedes Online-Gerät ist ein Gerät, das in das Netzwerk eingebunden werden muss, eine IP-Nummer benötigt, eventuell ein eigenes Subnetz braucht (möglicherweise mit Priorität gegenüber dem normalen Netzwerkverkehr) und im Prinzip gehackt werden kann. Ein Softphone nutzt ein vorhandenes Gerät mit Internetzugang. Es braucht also kein zusätzliches Netzwerkgerät!

Hero apps overview

Zufriedene Belfabriek-Telefonie-Kunden: