Registrieren Sie Ihre eigenen 0800/032/Lokale/Internationale Nummern direkt online

Deutschland:0800 3305106
Österreich:0800 07 01 83

Ist eine SIP Telefonanlage die richtige Wahl für dein Unternehmen?

Veröffentlicht in Hilfsmittel für Telefonsysteme

Ist eine SIP-Telefonanlage die richtige Wahl für dein Unternehmen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dein Unternehmen mit einer Telefonanlage auszustatten. In diesem Artikel werden wir die verfügbaren Optionen und die Unterschiede zwischen ihnen Schritt für Schritt besprechen. Hier beginnen wir mit der immer noch am weitesten verbreiteten, bekanntesten, aber auch veraltetsten Option, der analogen Telefonie.

Analoge Telefonie

Traditionell sind die Telefonleitungen analog. Das sind die einfachsten Telefonleitungen, die aus Kupferdraht bestehen. Sie werden von einer lokalen Telefongesellschaft zu einem bestimmten Ort geleitet. Die beiden müssen miteinander verbunden sein, weil der Telefonanbieter das Unternehmen an das öffentliche Netz anschließt, damit Anrufe getätigt und entgegengenommen werden können. Dies geschieht durch die Umwandlung von Sprache in elektrische Wellen, die über die Telefonleitung an ihr Ziel gelangen. Die analoge Telefonie ist dafür bekannt, dass sie zuverlässig ist und im Allgemeinen eine gute Qualität hat. Das größte Problem bei der analogen Telefonie sind die Kosten. Außerdem kann eine Leitung immer nur einen Anruf annehmen. Schließlich bist du bei der analogen Telefonie an den Ort gebunden, an dem sie installiert ist.

SIP-Trunking und IP-PBX

Mit SIP Trunking werden Sprache und andere Daten digital über das Internet übertragen. Festnetzanschlüsse können durch Internetanschlüsse ersetzt werden. Dadurch werden die Kosten für die lokale Telefongesellschaft vermieden. Das macht auch internationale Anrufe viel billiger. Du musst sicherstellen, dass du über genügend Bandbreite verfügst, um den Anrufverkehr zu bewältigen und die Integrität deines Netzes zu gewährleisten, indem du die Kommunikation über das Datennetz optimierst.

IP-PBX, oder Intranet Private Branch eXchange, ist eine Telefonzentrale, die Verbindungen zwischen analogen und VoIP-Geräten ermöglicht. Die IP-PBX nutzt SIP-Trunking und kann sich so mit VoIP-Geräten verbinden, während sie SIP-Trunking für die Verbindung mit analogen Geräten nutzt.

PBX bietet Funktionen wie automatische Vermittlung, Voicemail, Besprechungen und Anrufweiterleitung, ohne dass du alle notwendigen Geräte vor Ort besitzen und warten musst. Du musst keine Telefonanlagen kaufen, warten oder erweitern. Eine Stromversorgung für die Geräte ist daher nicht erforderlich. Bei Problemen im Netzwerk ist deine Telefonanlage weiterhin aktiv, da sie "in der Cloud" gehostet wird.

Die Anbieter verlangen in der Regel eine kleine Startgebühr, einige Investitionskosten für die Ausrüstung und eine monatlich wiederkehrende Gebühr. Der Preis hängt von der Anzahl der Nutzer, zusätzlichen Funktionen und anderen Faktoren ab.

VoIP (Voice over Internet Protocol)

VoIP-Systeme verwenden oft ähnliche Geräte wie TK-Anlagen. Sie sind zwei Wege, um dasselbe Ziel zu erreichen: Anrufe zu tätigen und entgegenzunehmen. TK-Anlagen gibt es schon seit Jahren und werden hauptsächlich von Unternehmen genutzt, die ein eigenes Telefonnetz benötigen. VoIP ist eine neuere Entwicklung, die das Internet zum Telefonieren nutzt. Wenn du dich für eine der beiden Möglichkeiten entscheidest, solltest du die Vor- und Nachteile beider Optionen abwägen, die größtenteils von deiner Situation und deinem Endziel abhängen.

Der Hauptunterschied zwischen PBX und VoIP ist die Art und Weise, wie sie die Nutzer verbinden. Eine Telefonanlage ist im Grunde ein kleines Telefonnetz, das Standardtelefonleitungen für ein- und ausgehende Anrufe nutzt. Eine typische Einrichtung umfasst einen Computerserver, eine manuelle Kontrollkarte und mehrere Leitungen, die mit dem öffentlichen System verbunden sind. Diese Leitungen sind mit einem internen Vermittlungssystem verbunden, das Anrufe an einzelne Telefonleitungen im Unternehmen weiterleitet. Ein VoIP-System ist wesentlich weniger kompliziert. Da es analoge Sprachdaten über das Internet überträgt, benötigt es eine Internetverbindung und einen Computer oder ein IP-Telefon.

Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen VoIP und PBX ist die Ausrüstung, die du zum Telefonieren verwenden kannst oder solltest. Herkömmliche Telefonanlagen verwenden analoge Standardtelefone: kabelgebundene oder schnurlose Telefone und möglicherweise ein Headset. Bei VoIP-Systemen gibt es dagegen mehrere Möglichkeiten. Für eine Nachbildung des traditionellen Telefonerlebnisses kannst du ein IP-Telefon oder ein schnurloses Telefon verwenden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen. Viele VoIP-Dienste beinhalten auch eine Softwareanwendung, mit der du Anrufe direkt von einem Computer oder Mobilgerät aus tätigen und entgegennehmen kannst.

Benutzerfreundliche Konfiguration

Wenn es um die Anruffunktionen geht, bieten VoIP-Systeme mehr Konfigurationsmöglichkeiten als PBX-Systeme. Da VoIP-Systeme direkt von einem Computer aus verwaltet werden, sind sie leicht zu programmieren und umzuprogrammieren, selbst wenn du keine Kenntnisse darüber hast. Du kannst Änderungen an einer Online-Einrichtung von jeder Internetverbindung aus vornehmen. Ein VoIP-System kann so eingerichtet werden, dass es Anrufe je nach Situation an mehrere Nummern oder an eine Nummer weiterleitet. VoIP-Systeme bieten auch die Umwandlung von Sprachnachrichten in Text.

Eine Telefonanlage kann so konfiguriert werden, dass Anrufe an bestimmte Nebenstellen oder alle Anrufe an eine bestimmte Nummer weitergeleitet werden, aber sie ist nicht so flexibel wie eine VoIP-Konfiguration. Außerdem müssen Änderungen von einem Administrator mit fundierten Kenntnissen des Systems vorgenommen werden und nicht von einzelnen Nutzern.

Verwandte Artikel:

Telefonzentrale Tipps : die Do's und Don'ts

Speziell für Beschäftigte, die Geschäftstelefone benutzen, haben wir eine Reihe von Best Practices aufgelistet. Schließlich ist die Etikette für geschäftliche Anrufe eine ganz andere als für private Anrufe.

Wie lange ist die Nutzungsdauer einer Telefonanlage 2022?

Wie du eine Telefonanlage mit optimaler Lebensdauer auswählst